Regula Stucki

Regula Stucki wurde 1960 in Luzern geboren und lebt in Bern.

Ein Stipendium der Stadt Bern für einen literarischen Werkaufenthalt in New York wirkte als Triebfeder für ihre vielfältige künstlerische Entwicklung.
Neben ihrer Tätigkeit als Collagenkünstlerin tritt sie seit Jahren als Komödiantin auf - für die "Stiftung Theodora" als Spitalclown Dr. Trallalla bei Kindern, und für den "Verein für zauberhafte Augenblicke" als Yvette Hänzi-de Breton in Alten- und Pflegeheimen.

 

Werke:










                                       
Letztes Update dieser Seite: 01.02.2017 - www.lokwort.ch